Gründungsversammlung der weltweit ersten Solidarischen Humus Wirtschaft (SoHuWi)

Sich die Ernte teilen

Zum Frühlingsanfang am 20. März laden wir herzlich zur Gründungsversammlung einer Solidarischen Humus Wirtschaft (SoHuWi) in das Gemeindehaus St.Martin in die Mitteldorfstraße 2 ein.

Was wird denn da geerntet?

Terra-Preta, die fruchtbare Schwarzerde, mit der sich Dauer-Humus aufbaut, die erschöpfte Böden regenerieren kann und deren Verteilung zum Klimaschutz beiträgt: sie bindet CO2 aus der Luft, so ähnlich wie Moore es tun und es wird kein Dünger mehr gebraucht.

Die SoHuWi ist ein gemeinschaftliches Experiment.

Die Gemeinschaft besteht aus gärtnernden Menschen, Bodenlebewesen, Pferden und Eseln, den Wandlungskräften der Natur und Menschen, die die Arbeit der Herstellung übernehmen. Vermutlich ist es die erste SoHuWi der Welt, die hier in Geismar im Jahre 2019 gegründet wird!

Bei der Gründungsversammlung geht es um folgende Themen:

Was ist Terra-Preta? Was ist der Unterschied zu Kompost und warum ist es sinnvoll, beides in den Boden einzubringen? Praxiswissen für die Anwendung im Garten, im Hochbeet und auf dem Balkon.

Was ist eine Solidarische Humus Wirtschaft und was bedeutet es, hier mitzumachen?

  • Es wird einen Ausblick auf das Jahr geben und die Liefermöglichkeiten mit dem Lasten-ebike. (1. Lieferung im April)
  • Es gibt die Möglichkeit, eine Vereinbarung für die SoHuWi auszufüllen oder sich, sofern man noch nicht entschlossen ist, in eine Interessentenliste einzutragen

Sie sind auch willkommen, wenn Sie nur neugierig sind und sich erst einmal alles nur anhören wollen.

mm
Helgard Greve
Die Mitgründerin der Transition-Town- Initiative “Göttingen im Wandel” leitet das Projekt auf Ihrem Esel- und Pferdehof, dem “Mensch-Tier-Natur-Portal” in Göttingen-Geismar. Schon früh entwickelte sie eine Begeisterung für Erde und Böden, die sie anderen Menschen gern mit allen Sinnen spürbar näher bringt. Für das Kompostieren und die faszinierenden Transformationsprozesse der Natur fing sie Feuer, als sie als junge Frau in einer Lebensgemeinschaft in Tennessee (USA) im Bereich farming mitgearbeitet hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aus Geismar? Für Terra Preta voranmelden!