Wissen

Erfahren Sie mehr über Terra Preta.
1. Juli 2017

Was ist Terra Preta und wie wirkt sie?

“Terra Preta” ist portugiesisch und heißt “schwarze Erde”. Um sie von der natürlich gewachsenen Schwarzerde zu unterscheiden, die auch in unseren Regionen vorzufinden ist, wird sie auch “die schwarze Erde aus dem Regenwald” genannt. Diese Erde ist menschengemacht, bzw.eine Gemeinschaftsproduktion von Mensch und Natur. Forscher fanden sie im Amazonasgebiet und schlossen auf eine frühe Besiedlung dieser Gegend durch hochentwickelte Zivilisationen, die es verstanden, im Einklang mit der Natur zu leben. (Mayas, Inkas, Azteken)
1. August 2017

Was hat Boden mit Klima zu tun?

Lebendige Böden sind mächtige CO2-Speicher. Böden, die agro-industriell bewirtschaftet werden, sterben hingegen nach und nach ab und verlieren diese Eigenschaft. Sie stoßen nach einer gewissen Zeit sogar CO2 aus und werden zu CO2-Quellen.
24. August 2017
Featured Video Play Icon

Aufbau unserer ersten Terra Preta Miete

Der Tag für den Aufbau der ersten Miete stand schon lange fest: 24. August 2017 – Der Platz war vorbereitet, die benötigten Gegenstände besorgt und Helfer/innen eingeladen.on der Montessori-Schule wollte die Garten-Gruppe mit ihren 13 Schüler/innen kommen. Für Essen und […]
13. Juni 2018
Featured Video Play Icon

Öffnung unserer ersten Terra Preta Miete

So ein kalter Tag, dieser 17. März 2018! Doch heute sollte es sein: bei Schneeregen packten wir unsere erste Miete (die arabische) aus ihrer luftdichten Verpackung aus. Wir hatten sie am 24.8.2017 eingepackt und ihr somit 204 Tage Zeit zum […]
18. Oktober 2018
Featured Video Play Icon

Ernte unserer ersten Geismarer Terra Preta

6. Mai 2019

So stellen wir unsere Terra-Preta her

Es dauert ein halbes bis dreiviertel Jahr. Die Herstellung ist ein aufwändiger Prozess und hat zwei Phasen: Die erste Phase ist die Fermentation Sie findet ohne Luft statt (anaerob). Die Luft drücken wir aus der Masse heraus, indem wir darauf […]

Aus Geismar? Für Terra Preta voranmelden!